Image
Wir kümmern uns um Ihr arbeitsrechtliches Problem!
  • Über 20 Jahre Erfahrung im Arbeitsrecht
  • Kompetenz und Durchsetzungsstärke in zahlreichen Verfahren unter Beweis gestellt
  • Schnelle Hilfe für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Betriebsräte
Jetzt helfen lassen

Schnelle Terminvergabe

In der Regel erhalten Sie innerhalb eines Werktags einen Termin.

Kostenloser Erstkontakt

Rufen Sie an und schildern Sie uns Ihr Anliegen.

Kommen Sie zur Ruhe

Haken Sie Ihr Problem ab, geben Sie es in sichere Hände und kommen so schnell wieder zur Ruhe.

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bochum

Für Arbeitnehmer ist eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses ein einschneidendes und existenzgefährdendes Erlebnis, da das Arbeitseinkommen in der Regel die einzige Einnahmequelle ist, bei dessen Verlust der soziale Abstieg droht.

Unabhängig davon, ob Sie an Ihren alten Arbeitsplatz zurückkehren oder gegen Abfindung ausscheiden möchten, stehen wir an Ihrer Seite und kämpfen für Sie mit all unserer arbeitsrechtlichen Erfahrung, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Auch Arbeitgeber wenden sich regelmäßig an uns, um von unserer arbeitsrechtlichen Expertise zu profitieren. Bei Arbeitgebermandaten sind wir stets bemüht, zu einer außergerichtlichen Regelung zu gelangen und dabei finanziell sinnvolle Lösungen zu finden.

Wir beraten bei allen arbeitsrechtlichen Streitigkeiten und zeigen Wege auf, diese in Zukunft zu vermeiden.

Aufgrund unserer besonderen Kenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht beauftragen uns regelmäßig Betriebsräte in ganz Deutschland, denen wir bei der Bewältigung der sich ihnen stellenden Herausforderungen helfen. Dabei reicht unser Spektrum von der Begleitung bei Betriebsvereinbarungen (inkl. Interessenausgleich-/Sozialplanverhandlungen) über Beratung bei der täglichen Arbeit bis hin zur gerichtlichen Vertretung.

Warten Sie nicht zu lange

Häufig müssen in Rechtsangelegenheiten Fristen eingehalten werden. So gilt zum Beispiel bei einer Kündigung grundsätzlich, dass nur innerhalb von drei Wochen ab Erhalt des Kündigungsschreibens ein gerichtliches Vorgehen gegen eine Kündigung überhaupt möglich ist. Sonst gilt die Kündigung kraft Gesetzes als wirksam.

Auch in anderen Rechtsgebieten gibt es Fristen, die eingehalten werden müssen. Warten Sie nicht zu lange und geben Sie Ihr Problem schnellstmöglich in sichere Hände.